· 

Uwe Dörr

Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik |

Mitglied des Beirats | Referat Veranstaltungssicherheit

 

Telefon: +49 (0)6172 8581474 

Mobil: +49 (0)177 6515258

E-Mail: doerr@bdvv.de

 

Korrektur gelesen von www.uwe-dörr-vt.de

Über die Mitgliedschaft bei der Bartels Bühne Flammersfeld e.V., einer Amateurtheatergruppe im Westerwald, entdeckte Herr Dörr sein Interesse für die Veranstaltungstechnik. Dort betreute er fast 10 Jahre das Resort Licht- und Tontechnik.

Überlegungen für die technische Realisierung eines Aufführungsprojektes beginnen schon bei der Stückauswahl, gehen über den Kulissenbau, die Auswahl und Festlegung von Lichtszenarien und Toneffekten bis hin zu technischen Proben,  Aufbau, Betrieb und Abbau. Um hierzu fundierte Fachkenntnisse zu erhalten, absolvierte Herr Dörr die Fachqualifikation „Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik“.

 

Daneben sind auch sicherheitsrelevante Maßnahmen, die die Umsetzung eines Projektes erforderlich macht, und die Anwesenheit einer qualifizierten Aufsicht führenden Person gesetzlich vorgeschrieben. Dazu erwarb Herr Dörr die Zusatzqualifikation „Sachkundige Aufsichtsperson in Versammlungsstätten“.

 

Im Sommer 2007 gründete er die Firma Uwe Dörr Veranstaltungstechnik.  Zusätzlich engagiert Herr Dörr sich seitdem für die Beratung von Vereinen und kommunalen Institutionen wie Schulen oder Verwaltungen, mit dem Ziel, die grundlegenden gesetzlichen Vorschriften und Auflagen zum Vereins- und Veranstaltungsrecht einer breiten Interessengemeinschaft zur Verfügung zu stellen.

 

Unterstützend hierzu sind Anfang 2008 eine Internetseite und eine Informationsbroschüre entstanden. Die Vermittlung dieser Grundlagen bietet Herr Dörr außerdem in Form eines Fachvortrages an.

  • staatl. geprüfter Techniker, Fachrichtung Elektrotechnik, Schwerpunkt Elektronik
  • hauptberuflich am Frankfurter Flughafen beschäftigt
  • Kleinunternehmer nach § 19, UStG
  • Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Sachkundige Aufsichtsperson in Versammlungsstätten (neue Bez. „Aufsicht führende Person“)
  • Autorisierter audio-technica® Wireless-Partner (Installation und Betrieb von UHF-Drahtlossystemen, sprich Funkmikrofone)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0