Suchergebnisse

65 Ergebnisse gefunden

  • Vorsorge & Versicherung :: bdvv.de | Berlin

    Vorsorge & Versicherung We have the know-how you need. Ehrenamt verpflichtet zu Haftungs- und Versicherungschutz ​ Vereinsvorstände und Verantwortliche in den verschiedensten Institutionen erhalten durch die Zusammenarbeit einen Überblick der gesetzlichen und privaten Absicherung. Arbeitsanleitungen und Checklisten, die das tägliche Vereinsleben erleichtern und auf "sicheren" Boden stellen, werden mit den Verantwortlichen erarbeitet. ​ Der bdvv selbst bietet keine Versicherungsleistung an. 21. Apr. 2020 Sinnvolle Versicherungen für Vereine 260 1 „Gefällt mir“-Angabe. Beitrag nicht mit „Gefällt mir“ markiert 1

  • bdvv | bundesverband deutscher vereine & verbände e.V. | Berlin

    Image by Tori Nefores Weltfrieden Der Fan-Club 2 Tanzgruppe Tanzverein Image by Tori Nefores Weltfrieden 1/7 bundesverband deutscher vereine & verbände e. V. Appell Vereins-Experten Vereinsknowhow ehrenamtlich​ Die Aufgaben und Kern-kompetenzen innerhalb des bdvv sind gemäß Satzung auf die Organe Vorstand und Beirat sowie verschiedene Referate aufgeteilt. Alle Vorstands- und Beirats-mitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Hier finden Sie unsere Vereinsexperten. ​ ​ Experten Vereins-Aufgaben Referate leisten Vereinsarbeit Viele Aufgaben und vor allem ehrenamtliche Tätigkeiten sind für Vereine und Zivilgesell-schaft unerlässlich und müh-sam. Die Abläufe in einem Verein müssen dennoch genau so professionell abgewickelt werden, wie im normalen Geschäftsleben. ​ ​ Aufgaben Vereins-Mitgliedschaft Mitglied werden Mit der Mitgliedschaft beim bdvv stehen Vereinen und Vereinsvorständen- sowie Mitgliedern professionelle und kompetente Ansprechpartner für die wichtigsten Belange der Vereinsführung zur Verfügung. ​ ​ Mitgliedschaft Der bdvv hat den Mitglieds-beitragseinzug für ordentliche Mitglieder auf den dritten Monat nach offizieller Beendigung der Corona-Krise verschoben. ​ Eine bdvv- Mitgliedschaft, die sich lohnt. ​ Pro bono Beratung Der bdvv stellt seinen Mitgliedsvereinen und -verbänden sowie seinen Fördermitgliedern nützliche Applikationen kostenlos zur Verfügung. Pro bono. Dazu gehören: Corona-Krisenmanagement inkl. cloudbasiertem Aufgabenmanagement Datenschutzmanagement inkl. cloud-basierter Datenschutz-Applikation, Vorlagen und Online-Schulung (DSMS) Leitfaden zur Vorbereitung für Hinweisgeberschutzsystem zum Schutz von Hinweisgebern (Whistleblowing) inkl. Whitelabel und Sub-Domain Vorsorgemanagement mit Patienten-, Betreuungs- und Sorgerechtsverfügung sowie Vorsorgevollmachten Leitfaden für Homeoffice (agil) Hygiene und Nachhaltigkeit Beratung bei Auswahl von innovativer Vereins- und Chat-Applikationen ​ Pro bono Leistungen erfordern eine bdvv-Mitgliedschaft ​ ​ Referate ​ Vereinsexperten leisten ehrenamtlich um-fassende Vereinsberatung zu den Themen ​ Vereinsgründung Medien & Digitalisierung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Datenschutz im Verein Hinweisgeberschutz im Verein Vereinsrecht Steuern & Gemeinnützigkeit Vorsorge & Versicherung Vereinsförderung & Fördertöpfe Veranstaltungssicherheit Vereinsreisen & Freizeit Public Affairs & Marketing Umwelt und Nachhaltigkeit Selbstbestimmung ​ Sehen Sie selbst in der Beitragsordnung , ob sich eine bdvv-Mitgliedschaft lohnt. ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ Der bundesverband deutscher vereine & verbände e.V. ist Anlaufstelle und Sprachrohr für das Vereinswesen in Deutschland und versteht sich als Musterverein in allen Belangen einer verantwortungsvollen Vereinsführung. ​ Das Vereinswesen fördert den Zusammenhalt der Gesellschaft und ermöglicht somit auch, die vielfältigsten Interessenslagen in Vereinen zu bündeln. Insofern fördert und unterstützt der bdvv auch Vereinsgründungen. Der bdvv sieht seine Aufgabe auch darin, Risiken und Bedrohungslagen beim Vereinsmanagement zu vermeiden und entsprechende Beratung zu leisten oder zu vermitteln. Besonderes Augenmerk gilt unserer Vereins- und Verbandsarbeit sowie der Digitalisierung des Vereinswesen und dem Datenschutz sowie der Zugang zu kostenloser Vereinssoftware. ​ ​ Über 600.000 eingeschriebene Vereine in Deutschland Das Vereinswesen ist eine der wichtigsten Säulen einer liberalen, sozialen, solidarischen und demokratischen Gesellschaft, insofern die Bedeutung des Vereinswesen als dritter Sektor einen besonderen Stellenwert verdient. Zur Stärkung des Vereinswesen sind alle Belange in erster Linie aus administrativer, rechtlicher, finanzieller, steuerlicher und vor allem dem Vereinszweck dienend mustergültig zu sichern und zu fördern. Dies hat sich der bdvv für über 600.000 eingeschrieben Vereine (e.V.) und weitere 2 Mio. nicht eingeschriebene Vereine zur Aufgabe gemacht. ​ ​ Risiken und Bedrohungslagen vermeinen Dieses Kredo gilt für alle eingetragenen und nicht eingetragenen Vereine und insbesondere für Vorstände und Verantwortliche. Der Gesetzgeber bestimmt, dass ein Verein für seine Mitglieder, Funktionsträger und seinen Vorstand haftet. Vereinsmanagement erfordert Gewissenhaftigkeit sowie Beachtung von Vorschriften des Gesetzgebers und der Vereinssatzung. Der bdvv unterstützt seine Mitglieder bei der mustergültigen Vereinsführung. ​ ​ Datenschutz ehrenamtlich 7 Beitrag nicht mit „Gefällt mir“ markiert Whistleblowing | bdvv-Hinweisgeberschutz 34 Beitrag nicht mit „Gefällt mir“ markiert "Corona-Gesetz" bis 31.12.2021 verlängert! 2.227 Beitrag nicht mit „Gefällt mir“ markiert

  • | bdvv | Pro bono

    Notfall- und Krisenmanagement | Pro bono Eine bdvv-Mitgliedschaft lohnt sich. Corona Krisenmanagement Die aktuelle Corona-Krise stellt die Zivilgesellschaft vor große Heraus-forderungen und setzt der Wirtschaft weltweit zu. Es betrifft auch Vereine & Verbände. Sie sind angewiesen auf Ihre Unterstützung Auch für Nichtmitglieder Datenschutz auch für den Notfall Ein Datenschutzvorfall ist einge-treten und sorgt für Aufregung und Unsicherheit. Wir helfen bei: ​ Auskunftsersuchen Datenschutzverletzung Abmahnung Auch für Nichtmitglieder Voice Aid Association Im Vordergrund steht eine weltweit einzigartige Kampagne zum Thema Humanität und Umweltschutz, gepaart mit viel Aufklärung und Weitblick für die Zukunft. ​ Auch für Nichtmitglieder NEU | Tipps und Tricks für das Home Office Registrierung für den Fall der Fälle | Pro bono Mit einer kostenlosen Registrierung ist keine bdvv-Mitgliedschaft verbunden.

  • bdvv-Mitgliedschaft beantragen

    Berlin Der bdvv tagt Berlin Networking-Veranstaltung bdvv-Networking Städtisch Berlin Der bdvv tagt Berlin 1/6 ​ ​ ​ Mit einer Mitgliedschaft beim bdvv stehen Vereinsvorständen und -mitgliedern, gleichermaßen Vereinsgründern und Fördermitgliedern professionelle und kompetente Ansprechpartner für die wichtigsten Belange der Vereinsführung zur Verfügung. Die wesentlichen Kernkompetenzen einer Vereinsführung sind in Referaten organisiert. Unser Hotline-Services werden Pro bono geleistet und sind in der Mitgliedschaft enthalten. Durch eine bdvv-Mitgliedschaft werden Sie Teil einer Gemeinschaft, welche sich für die Belange des deutschen Vereinswesen engagiert. Als bdvv-Mitglied haben auch Sie eine öffentliche Stimme. Der bdvv steht für alle Vereine- und Verbände, welche nicht in Verbänden organisiert sind und gleichermaßen tatkräftige und rechtskonforme Unterstützung in allen Fragen eines professionellen Vereinsmanagements suchen, zur Verfügung. Der bdvv hält Sie mit Informationen auf dem Laufenden und ist kompetenter Ansprechpartner bei musterhafter Vereinsarbeit. ​ ​ bdvv-Mitgliedschaft beantragen ​ ​ Vereinsarbeit ist Ehrenamt ​ Mitgliedschaft beantragen ​ Mitgliedsbeiträge Gute Gründe für eine bdvv-Mitgliedschaft ​ Wir stehen für Ihre Interessen und bewahren Sie vor Bedrohungslagen bei der Ver-einsführung. ​ Als Verband nutzen wir unsere Kompetenz, um die Rahmenbedingungen für Vereine und Verbände rechtskonform mit-zugestalten. ​ Mit Ihrer Mitgliedschaft helfen Sie dem bdvv, Ihre Interessen gegenüber Politik und Medien zu vertreten. ​ Wir unterstützen Sie bei Fragen zur Vereinsgründung und geben Vorschläge zur Satzung. ​ Wir bieten Ihnen ein Netzwerk zum Austausch ehrenamt-licher Erfahrungen. ​ Wir informieren Sie aktuell über Nachrichten aus dem Vereinswesen. ​ Gemeinnützig ​ Der bdvv ist als gemeinnützige Organisation vom Finanzamt in Berlin Charlottenburg Steuernummer: 27/661/59707 anerkannt und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen und bei Ihrer Steuererklärung absetzen. Unsere Bankverbindung: Bank für Sozialwirtschaft ​ IBAN: DE 61 100 205 000 001 158 500 BIC: BFSWDE33BER ​ Gerne senden wir Ihnen eine Spendenquittung oder Zuwendungsbestätigung zu. ​ ​ Mitgliedschaft online beantragen ​ ​

  • bdvv-Mitgliedschaft beantragen

    Networking-Veranstaltung bdvv-Networking Turnen bewegt Turnen bewegt Städtisch Networking-Veranstaltung bdvv-Networking 1/5 ​ ​ ​ Mit einer Mitgliedschaft beim bdvv stehen Vereinsvorständen und -mitgliedern, gleichermaßen Vereinsgründern und Fördermitgliedern professionelle und kompetente Ansprechpartner für die wichtigsten Belange der Vereinsführung zur Verfügung. Die wesentlichen Kernkompetenzen einer Vereinsführung sind in Referaten organisiert. Unser Hotline-Services werden Pro bono geleistet und sind in der Mitgliedschaft enthalten. Durch eine bdvv-Mitgliedschaft werden Sie Teil einer Gemeinschaft, welche sich für die Belange des deutschen Vereinswesen engagiert. Als bdvv-Mitglied haben auch Sie eine öffentliche Stimme. Der bdvv steht für alle Vereine- und Verbände, welche nicht in Verbänden organisiert sind und gleichermaßen tatkräftige und rechtskonforme Unterstützung in allen Fragen eines professionellen Vereinsmanagements suchen, zur Verfügung. Der bdvv hält Sie mit Informationen auf dem Laufenden und ist kompetenter Ansprechpartner bei musterhafter Vereinsarbeit. ​ ​ bdvv-Mitgliedschaft beantragen ​ ​ Vereinsarbeit ist Ehrenamt ​ Mitgliedschaft beantragen oder Mitgliedsdaten ändern Mitgliedsbeiträge Online Mitgliedsantrag Gute Gründe für eine bdvv-Mitgliedschaft ​ Wir stehen für Ihre Interessen und bewahren Sie vor Bedrohungslagen bei der Ver-einsführung. ​ Als Verband nutzen wir unsere Kompetenz, um die Rahmenbedingungen für Vereine und Verbände rechtskonform mit-zugestalten. ​ Mit Ihrer Mitgliedschaft helfen Sie dem bdvv, Ihre Interessen gegenüber Politik und Medien zu vertreten. ​ Wir unterstützen Sie bei Fragen zur Vereinsgründung und geben Vorschläge zur Satzung. ​ Wir bieten Ihnen ein Netzwerk zum Austausch ehrenamt-licher Erfahrungen. ​ Wir informieren Sie aktuell über Nachrichten aus dem Vereinswesen. ​ Gemeinnützig ​ Der bdvv ist als gemeinnützige Organisation vom Finanzamt in Berlin Charlottenburg Steuernummer: 27/661/59707 anerkannt und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen und bei Ihrer Steuererklärung absetzen. Unsere Bankverbindung: Bank für Sozialwirtschaft ​ IBAN: DE 61 100 205 000 001 158 500 BIC: BFSWDE33BER ​ Gerne senden wir Ihnen eine Spendenquittung oder Zuwendungsbestätigung zu. ​ ​ Mitgliedschaft online beantragen oder Mitgliedsdaten online ändern. ​ ​

  • Vereinsreisen & Freizeit |:: bdvv | Berlin

    Vereinsreisen & Freizeit We have the know-how you need. Vereins- und Gruppenreisen ​ Der Zweck eines Vereins bestimmt nicht alleine das Vereinsleben. Das Verfolgen der vereinbarten Ziele, das Engagement einzelner oder der Gruppe, das gemeinsame Erleben und vieles mehr macht die Qualität des Vereinslebens aus. Der gesellschaftliche Aspekt ist somit auch eine der tragenden Säulen des Zusammenseins in Vereinen. ​ Dazu gehört auch das gemeinsame Verreisen, sei es zum Vergnügen, zur Erholung, zum Lernen oder zum Gedankenaustausch. ​ Der bdvv rät, sich zunächst einmal über die Fallstricke zu informieren, bevor Sie sich als Reiseveranstalter betätigen. Der kooperiert mit Anbietern der Touristik und Reisebranche und berät in Fragen der Gestaltung, Planung, Durchführung und Haftung von Vereinreisen. Wussten Sie: ​ dass es sich bei einer Teilnahme von Nicht-Vereinsmitgliedern (Freunde, Bekannte, Ehefrau usw.) an einer Vereinsreise bereits um eine klassische Pauschalreise handelt, die nach dem deutschen Reisevertragsrecht behandelt wird? dass, wenn die Reise nicht dem Satzungszweck entspricht (weil z.B. Stadtrundfahrten oder Veranstaltungen enthalten sind), Ihnen eine gewerbliche Tätigkeit vorgeworfen und die Steuerbegünstigung des Vereins verloren gehen kann? dass der Reisepreis bei einer selbst organisierten Reise erst nach Abschluss der Reise den Reiseteilnehmern abverlangt werden darf? Sie sehen also, wie schnell Sie selbst zum Reiseveranstalter werden, ohne sich darüber im Klaren zu sein, dass Sie dazu verpflichtet sind, eine Insolvenzversicherung zugunsten der Teilnehmer abzuschließen und den sog. Sicherungsschein den Reiseteilnehmern auszuhändigen haben. ​ ​ Verein als Reiseveranstalter Es ist davon auszugehen, dass ein großer Anteil an Vereinsreisen „schwarz“ durchgeführt wird und somit nicht im Einklang mit der Gesetzeslage und den damit verbundenen Anforderungen an die Umstände der Reise steht. Es ist zu vermuten, dass dabei viele Organisatoren nicht vorsätzlich, sondern fahrlässig handeln und dabei unvorhergesehene rechtliche Konsequenzen riskieren. Vereinsmitglied in einem der ca. 600.000 Vereine in Deutschland sollten also darauf achten, dass Sie entweder einen Reisepreissicherungsschein von Ihrem Vereinsorganisator erhalten oder aber erst nach Beendigung der Reise bezahlen. Ihr Vorteil in der Kooperation mit einem Reiseveranstalter ist die enorme Entlastung Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Da der Gesetzgeber nur einen ganz kleinen Spielraum für eigenveranstaltete Reisen lässt, ist ein zuverlässiger Partner an Ihrer Seite in der Vorbereitung heutzutage wichtiger denn je. Statt „Schwarzfahrer mit Haftungsrisiken“ werden Sie zum „Kunden mit Full-Service-Paket“ – zu Ihrem Nutzen und des gesamten Vereins Ablauf der Reise. ​ ​ HAFTUNGSRISIKEN - VEREINSFAHRTEN Wir wissen aufgrund jahrelanger Erfahrungen mit Vereins- und Gruppenreiseveranstaltern um die Bedürfnisse der Vereinsgruppen und wissen, worauf es ankommt. Es gibt zahlreiche Organisatoren in Vereinen, die ihre Reisen vereinsintern und ohne die Kooperation mit einem auf diesem Gebiet spezialisierten Reiseveranstalter organisieren. Dies gilt freilich nicht nur für eine Vereinsreise, sondern analog für eine Rundreise, Bildungsreise, Jugendreise, Studienreise oder Schulfahrt. Reisen also, die man gemeinhin als Gruppenreisen bezeichnet. Hierbei ist den gemeinnützigen Organisationen oftmals nicht bewusst, dass ihre Tätigkeit als Reiseveranstalter interpretiert wird und gesetzlich klar geregelt ist (vgl. Reisevertragsrecht, §651a ff BGB). Viele solcher Veranstalter setzen sich großen Haftungsrisiken aus und riskieren Bußgelder bis hin zum Verlust der Gemeinnützigkeit. ​ ​

  • Home Office und mobiles Arbeiten für den Verein :: bdvv | Berlin

    Home Office Mobiles Vereinsmanagement Home Office für Vereine Aufgrund einer aktuellen Situation oder grundlegender Entscheidungen ziehen viele Vereinsmitarbeiter ins Home Office und müssen sich mit mit völlig neuen Arbeitsbedingungen befassen? Man muss nicht neu erfinden, was alles bedacht werden muss. Es gilt Rahmenbedingungen und Zusammenwirken abzustimmen. Günstigstenfalls kann Home Office Ihre Arbeit sogar flexibler und effizienter machen und die Handlungsbereitschaft bei allen Mitwirkenden steigern. Wir bieten einen Leitfaden mit Tipps und Tricks für erfolgreiches Vereins-management im Home Office, welcher umgehend auf den mobilen Geräten umgesetzt werden kann, in Echtzeit. ​ ​ Registrieren ​ ​

  • bdvv Berlin | Medien & Digitalisierung | Informationsmanagement

    Medien & Digitalisierung We have the know-how you need. Digitalisierung stärkt Vereinsarbeit. ​ Digitalisierung stärkt Vereinsarbeit. Viele Aufgaben und vor allem ehrenamtliche Tätigkeiten sind für Vereine und die Gesellschaft unerlässlich. Die Abläufe in einem Verein müssen genau so professionell abgewickelt werden, wie im normen Geschäftsleben. Der bdvv unterstützt beratend Vereine und Verbände, welche sich um die Optimierung des Vereinsmanagements engagieren und empfiehlt u.a. kostenlose cloudbasierten Softwarelösungen. Informationsmanagement und Transformation ​ Der bdvv hat zahlreiche Vereinsmodelle beleuchtet. Mit der fortschreitenden Digitalisierung geraten die kleineren Vereine zunehmend unter Druck und sind den Anforderungen der Digitalisierung nicht gewachsen. Die Vereine sind gezwungen, administrative Vorgänge auch digital zu gestalten und ihr Hauptaugenmerk auf Steigerung von Effizienz und Produktivität durch Transformation und Communitymanagement zu lenken. Denn nur so gelingt es ihnen, nicht ins Hintertreffen zu gelangen, während sich größere Vereine bereits auf innovative Technologien ausrichten. Weitere Schritte sind, ein internes Communitymanagement auszubauen, und zwar unter Umgehung der sozialen Medien und ihrer Messengersysteme sowie der unzähligen Downloadmöglichkeiten von Satzungen, Formularen, etc. hin zu rechtskonformen und leistungsfähigen Applikationen. Hierzu ist auch der bdvv auf das Engagement von Förderern für die Digitalisierung im Verein angewiesen. ​ ​ Was digital abgewickelt werden kann Es gibt viele Parameter, welche während gleichermaßen administrativen und digitalen Vorgängen identifiziert werden können. ​ Vereinsdatenverwaltung (Name, Anschrift, Satzung, Gründungsprotokoll, Vereinsregister, ) Mitgliederdatenverwaltung (Vorstände, Mitglieder, Rollenverteilung, ) Externe Daten verwalten(Lieferanten, Behörden, Locations, Veranstalter, ) Kalenderdaten verwalten (Termine, Erinnerungen, Veranstaltungen, Disposition, ) Veranstaltungsdaten verwalten (Sitzungen, Einladungen, Sicherheit, Gema, Seminare, Organisation, Feste, Anwesenheit, ) Dokumentation, Archivierung (Protokollle, Satzungen, Formulare, Verträge, Vereinsordnung, Regulative, ) Versicherungen (Haftpflicht, Rechtsschutz, Abwicklung, ) Finanzen (Buchhaltung, Bankverkehr, Zahlungsverkehr, Rechnungsprüfung, Steuer, Zuwendungen, Budget, Finanzierung, ) Personal (Verträge, Sozialabgaben, HR, ) Marketing (Nachwuchsarbeit, Web, PR, Presse, Social Media, Sponsoring, ) Kommunikation (Community, Messenger, Mobile, ) IT (Datenschutz, isolierte IT, verteilte Schlüssel, Rollen- und Benutzerrechte, Applikationen, Schnittstellen, Cloud, Messenger, ) Geschäftsführung (Verantwortlichkeiten, Regulativ, Subsidiarität, Perzeption, HR, Reputation, )

  • Vereinsförderung & Fördertöpfe :: bdvv.de | Berlin

    Vereinsförderung & Fördertöpfe We have the know-how you need. Finanzielle Unterstützung für Ihren Verein ​ Fehlt es Ihnen an Geld für Ihre vielversprechende Idee? Leider kommt das oft vor. Hier lohnt ein Blick in die vielfältigen Fördertöpfe: Ein großer Anteil von Budgets fließt in Form von Fördergeldern für Projekte. Mit ihnen lassen sich Projektideen finanzieren und die eigene Arbeit professionalisieren – insbesondere Vereine können davon profitieren! Nutzen Sie als bdvv-Mitglied unsere Erstberatung. Unterstützung für Ihren Verein – Erstberatung Die Antragstellung für Fördergelder für Vereine ist oft sehr komplex. Viele Anträge scheitern trotz guter Ideen an formalen Mängeln – hier ist detailliertes Fachwissen gefragt. Die Fördermittel-Expertise bietet deshalb für unsere Mitglieder eine Erstberatung für die erfolgreiche Antragsstellung in folgenden Themenfeldern und Förderprogrammen an: Kommunal-, Regional-, Landes-, Deutschland- und EU-Programme Förderprogramme von Stiftungen und Lotterien Bürgerschaftliches Engagement, Weiterbildung, Jugend-/Alten-/Behindertenhilfe, Gesundheit, Soziales, Migration, Kultur, Umwelt und Entwicklungszusammenarbeit u.a.

  • Vorsorgedokumente | Vollmachten und Verfügungen :: bdvv | Berlin

    Vorsorgedokumente Betreuungsverfügung | Patienverfügung | Vorsorgevollmacht Notfallmanagement Vollmachten und Verfügungen Rund 90 Prozent der Menschen haben keine Vollmachten und riskieren ihre Selbstbestimmung für den Fall der Fälle. Experten des bdvv raten dringend zum Erhalt der Selbstbestimmung mit Vollmachten und Verfügungen. In Zeiten der Unsicherheit und zunehmender Bedrohungslagen durch freiwillige oder unfreiwillige Auszeiten ist Vorsorge im Sinne der Selbstbestimmung obligatorisch. ​ Rechtsanwälte empfehlen eine Gesamtvollmacht bestehend aus ​ Patientenverfügung Betreuungsverfügung Vorsorgevollmacht ggf. Unternehmervollmacht für Unternehmer ggf. Sorgerechtsverfügung für Kinder ​ Die Experten des bdvv befassen sich ehrenamtlich mit dem Problemfeld und halten Lösungen bereit, um unseren Mitgliedern durch den Dschungel der Fragen und Antworten zu helfen, mit dem Ziel, sich geprüfte und verbindliche Vollmachten nach persönlichen Vorstellungen auszufertigen zu lassen. ​ Bis zu einer rechtskonformen Erstellung von Vollmachten bedarf es mandantenseitig eigentlich nur einer Entscheidung. Handeln. Der Weg dorthin jedoch erfordert Aufklärung über die Notwendigkeit, die Vorbereitung, die möglichen Maßnahmen und die endgültigen Festlegungen zur Wahrung seiner Selbstbestimmung für den Fall der Fälle. Letztendlich auch über die Wahl des Anwalts und über die Kosten. ​ Den Mitgliedern des bdvv und seinen Mitgliedern soll die Aufklärung und Vorbereitung zum Thema Vorsorgevollmachten nicht vorenthalten werden. Pro bono. ​ Mehr dazu auch in unserem Beitrag unter Aufruf zu individueller persönlicher Selbstbestimmung . ​ ​ Notfallmanagement Ausgestattet mit Vorsorgekonzept, Notfall-Ordner und geschult im Umgang mit kritischen Situationen, stehen wir als Berater für den Fall der Fälle parat. Zur Ihrer eigenen Sicherheit und Selbstbestimmung rufen Sie einfach an. Wir wissen, wie wichtig es ist, einen Ansprechpartner zu haben, der ein Notfall-management für Vorsorgedokumente bereit hält. Pro bono. ​ Sie erhalten: ​ Rechtliche Sicherheit mit Vollmachten und Verfügungen Schnellen, einfachen Zugriff auf Informationen und Dokumente über den Notfall-Ordner Unterstützung durch begleitende Beratung und Erledigung als honorarfähige Dienstleistung ​ Wir unterstützen unsere Mitglieder umfassend im Bereich finanzieller und rechtlicher Selbstbestimmung sowie im Notfallmanagement. ​ In vorbereitenden Gesprächen werden individuelle Vorstellungen zu Vollmachten sowie Verfügungen abgestimmt. Viele Wünsche können in der Praxis nur durch die entsprechende finanzielle und / oder organisatorische Unterstützung umgesetzt werden. ​ Notfall-Leitfaden ​ Unsere Mitglieder erhalten einen Notfall-Leitfaden zu den relevanten Themen wie folgt. ​ Bevollmächtigte / Angehörige Pflege und ihre Herausforderungen Lebensumstände und Lebensgewohnheiten Auswirkungen von Unfällen Bestattung Vorsorgevollmacht über den Tod hinaus Immobilienverfügung Sorgerechtsverfügung Notfall-Ordner ​

  • Veranstaltungssicherheit :: bdvv | Berlin

    Veranstaltungssicherheit We have the know-how you need. Vereine und Veranstaltungen ​ Die Veranstaltungsbranche ist ein riesiger Markt. Mehr als 50 Milliarden Euro werden im Eventmanagement jährlich umgesetzt – Tendenz steigend. Veranstaltungen und Events werden als Marketinginstrumente, aber auch als multimediale Ereignisse in der Wirtschaft, in der Freizeit und Kultur, im Sport, in Kommunen, bei wissenschaftlichen Veranstaltungen, in Tourismus und Handel und in vielen anderen Bereichen eingesetzt. Das Spektrum von Events, die aus verschiedenen Anlässen stattfinden, ist breit gefächert. Ob Ausstellungen, Bälle, Einweihungsfeiern, Ehrungen, Empfänge, Festakte, religiösen Feste, Fortbildungen, Gala-Veranstaltungen, Hauptversammlungen, Jubiläen, Kick-Off-Meetings, Klausurtagungen, Konzerte, Kulturveranstaltungen, Messen, Outdoor-Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Pressekonferenzen, Schulungen, Seminare, Sportevents, Straßenfeste Symposien, Tage der offenen Tür, Teambildungsmaßnahmen, Vorträge, Weihnachtsfeiern und Workshops – jede Veranstaltung ist anders und stellt den Veranstalter vor ganz eigene und immer wieder neue Herausforderungen! Die Organisation und Planung werden meist von gewerblichen Firmen, so genannten Eventmanagement-Agenturen, oder Meisterbetriebe der Fachbranche durchgeführt. Aber oft sind Vereine die Veranstalter und führen ihre Veranstaltungen in Eigenregie durch. Diese Gruppe der privatrechtlichen Körperschaften unterliegen dann ebenfalls verschiedenen arbeits- bzw. gewerberechtlichen Regularien, wie man sie bei Firmen, Betrieben und Unternehmen im Handwerk, in der Industrie, im produzierenden Gewerbe oder in der Dienstleistungsbranche kennt. Dies ist aber von verschiedensten Kriterien abhängig. Das bedeutet jedoch nicht, dass Vereine keinen Auflagen des Gesetzgebers unterliegen! ​ ​ Gesetze gelten auch für Veine Gerade wenn es um das sichere Durchführen von Veranstaltungen geht, ist oft das nötige Wissen bei den Vereinen dazu nicht vorhanden. Hierin liegt allerdings auch das Risiko für Vereine. Auf der einen Seite gibt der Gesetzgeber durch Deregulierungen die Verantwortung und damit Aufgaben an die Gesellschaft zurück, auf der anderen Seite existiert keine Organisation mit direktem staatlichem Auftrag, die Vereine zeitnah und regelmäßig über die Gesetzeslage bei deren Schaffen und Wirken aufklärt. Wie sollen die geltenden und zu beachtenden Rechtsnormen die Vereine erreichen? Ein Dilemma, mit dem sich Menschen, die in Vereinen ehrenamtlich tätig sind, im Glauben sich gemeinwohlorientiert zu engagieren und im Grunde nur sinnvoll ihre Freizeit gestalten wollen, oft konfrontiert sehen und damit dieser komplexen Materie meist hilflos gegenüber stehen. Dieser Konflikt, oft mit Ratlosigkeit verbunden, birgt für die Menschen in Vereinen schon an sich ein Risiko. Sie kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen oft nicht genau und handeln aus Unkenntnis trotzdem und mit hohem Risiko. Aber: Unwissenheit schützt nun mal nicht vor Strafe. Der bdvv will mit dem Referat Veranstaltungen / Sicherheit eine Brücke schlagen und das nötige Wissen dazu verständlich aufbereitet vermitteln. Damit machen wir das Thema transparenter, anschaulicher und dadurch leichter verständlich. Der bdvv erhebt den Anspruch damit einen Beitrag zu mehr Akzeptanz und Bereitwilligkeit zu leisten, die vorherrschenden Unsicherheiten, Vorbehalte und Bedenken im Umgang mit dem Thema sichere Veranstaltungen im Vereinswesen abzubauen und auszuräumen. ​ ​