Einfache Vereinsverwaltung durch neues Online-Portal

Der Bundesverband deutscher Vereine und Verbände begleitet das Start-Up-Unternehmen CAMPAI bei der Entwicklung einer web-basierten zukunftsweisenden Informations- und Arbeitsoberfläche, die die Alltagsarbeit im Verein und Ehrenamt auf ein Minimum reduziert.


Das Portal des Kompetenzzentrums von #CAMPAI überzeugt durch intuitive Bedienung sowie schnelle und sichere Anwendung. Das einfache Verwalten, Organisieren, Netzwerken, Kommunizieren, Finanzieren und besonders der Datenschutz bringen Sicherheit und Vertrauen in die Führung jeder Organisation.


Auch bei der Kommunikation mit den Mitgliedern und der Organisation von Aufgaben beschreitet die Plattform neue Wege. Ganz gleich ob Datenpflege, Vertrags- und Beitragsmanagement oder Abrechnung: Der Anwender versteht ohne Lernaufwand, wie die Werkzeuge auf der Plattform funktionieren.


Mit CAMPAI können die Anwender Neuigkeiten teilen, Veranstaltungen anlegen und überwachen sowie mit Mitgliedern und Nichtmitgliedern über alle Kanäle hinweg kommunizieren.


Kostenfreie Anmeldung unter campai.com

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • bdvv XING
  • bdvv Twitter
  • bdvv Facebook
  • bdvv LinkedIn
  • menü

    ...

    mitgliedschaft

  • feedback

    Bitte schicken Sie  Anregungen und Themenvorschläge an unsere Pressereferentin Regina Radke-Lottermann via
    Kontakt.

     

    lesbarkeit

     

    Für eine bessere Lesbarkeit verzichten wir auf Gender-spezifische Doppelformen. Sämtliche Personen-bezeichnungen gelten für beiderlei Geschlecht.

  • bdvv | Mitgliedsantrag

     

    bdvv

     

    bundesverband deutscher vereine & verbände e. V.

    Klosterstr. 44, 10179 Berlin

     

    Amtsgericht Charlottenburg

    Registernummer: VR 24396

     

    kontakt

     

    Hotline: +49 (0)30 34 78 78 77
    Telefax: +49 (0)30 34 78 78 72
    E-Mail:  
    kontakt@bdvv.de

Chapster jetzt bei Google Play
Capster jetzt im App Store
bdvv | Life Meeting
Chapster

© 2020 by bundesverband deutscher vereine & verbände e. V.