Datenschutzkonformes Vereinsmanagement

Aktualisiert: Jan 8

Es gilt, den Datenschutz in Vereinen und Verbänden vorbildlich und konsequent zu kommunizieren und wirksam umzusetzen, nämlich direkt am Ort einer mutmaßlichen Datenschutzverletzung. Damit ist z. B. der jeweilige Arbeitsplatz gemeint, egal ob stationär oder mobil.


Dazu müsste jeder einzelne Verein unverhältnismäßig viel Aufwand erbringen. Es wären Gesetze zu lesen und zu verstehen, Compliances zu verfassen, technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen, Datenschutzkonzepte und -dokumentationen anzufertigen, ganz zu schweigen von Löschfristen- und Vorfallmanagement, Datenschutzerklärungen, Auftragsdatenverarbeitung, Auskunfts- und Informationspflichten, Schulungen, etc..


Ziel ist, alle verantwortlichen Mitwirkenden einer Organisation methodisch an effiziente Applikationen so heranzuführen, dass obligatorische Datenschutzmaßgaben bereits während der Verarbeitungen personenbezogener Daten zu jeder Zeit gegenwärtig sind und entsprechende Datenschutzkonformität `live´ in Echtzeit nachhaltig nachgewiesen werden kann.

0 Ansichten