· 

Ehrenamt und Engagement

Bundesregierung legt Strategie vor

Mit einer neuen „Nationalen Engagement Strategie“ reagiert die Bundesregierung auf die wachsende Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements. Zu den Millionen Engagierten in Deutschland stell Familienministerin Kristina Schröder fest: "Ihre Arbeit wirkt in einem Maß solidaritätsstiftend, wie es der Staat nie organisieren könnte.“

Das vollständige Dokument kann beim Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement heruntergeladen werden:

http://www.b-b-e.de/fileadmin/inhalte/aktuelles/2010/10/Nationale%20Engagementstrategie_10-10-06.pdf

Kommentar schreiben

Kommentare: 0