Artikel mit dem Tag "Vereinsrecht"



Gibt es rechtliche Risiken beim Ehrenamt? Das fragt sich jeder dritte Deutsche, der ein Ehrenamt ausübt., egal, ob beim Technischen Hilfswerk, in einem Sportverein, als Wahlhelfer oder bei der Flüchtlingshilfe. Bei Unfällen oder Vermögensschäden haftet der Verein - und somit zunächst die Vereinsführung. Wie es also um die Haftung steht, erfahren Sie über das bdvv-Referat von René Hissler. In jedem Fall lohnt sich ein Rechtsschutz und eine Haftpflichtversicherung. Gerne wird übersehen,...
2011 · 19. November 2011
Eine weitere Entscheidung befasste sich mit dem Namensrecht und dem Irreführungsverbot.
2011 · 19. November 2011
Auch für einen Verein kann sich die Erforderlichkeit einer Zweckänderung ergeben. Wenn beispielsweise die Mitgliederstruktur oder die verfolgten Interessen sich geändert haben.
2011 · 06. Juli 2011
Diesmal geht es um Minderheitenverlangen auf Einberufung der Mitgliederversammlung und um einen neuen Anlauf in Sachen Haftungserleichterung.
2011 · 28. Mai 2011
Mit dem heutigen Newsletter möchten wir Sie über zwei aktuelle Entscheidungen des Oberlandesgerichtes (OLG) Hamm informieren, welche eine hohe praktische Relevanz für Vereine haben. Die Rechtsentscheidungen übermittelt Ihnen RA Michael Röcken (www.ra-roecken.de) – Mitglied des Beirates Recht und Leiter des zuständigen Referats „Recht“ beim bdvv. 1. Einberufungsvoraussetzungen der Mitgliederversammlung In seinem Urteil v. 23.11.2010 (AZ: I-15 W 419/10) hatte sich das OLG mit der...