Artikel mit dem Tag "Joost Schloemer"



bdvv media · 13. Januar 2019
Hier beschreibt ein Schriftführer eines Vereins seinen Unmut über die DSGVO. Die bdvv-Redaktion nimmt dies zum Anlass, einige Absätze wertfrei und ohne rechtsberatend zu agieren zu kommentieren.
bdvv media · 01. Oktober 2018
Der bdvv informiert Vereine und Verbände über amtlich gestaltete Bestellformulare, welche durch Unterschrift eine kostenpflichtige Bestellung einer Datenschutzdienstleistung auslösen.
bdvv | Blog · 22. September 2018
´Bedrohungslagen erkennen´ ist für einen Verein ein existenzieller Aspekt. Wenn der Vereinszweck nur noch von wenigen einzelnen Mitgliedern mit getragen wird, muss man sich kritische Fragen stellen.
bdvv | Blog · 15. September 2018
Der bdvv versteht seine Intension in der Aufklärung und Prävention und bietet seinen Mitgliedern eine Plattform, sich im Themenfeld der gegeben Bedrohungslagen zu orientieren und seine Mitwirkung einzubringen oder sich beraten zu lassen.
bdvv media · 24. August 2018
Neuausrichtungen oder Anpassung. Wir richten unsere ehrenamtliche Tätigkeit auf mustergültiges Vereinsmanagement aus und konzentrieren uns auf die Bedrohungslagen, welche Vereine im allgemeinen und im speziellen ausgesetzt sind. Im speziellen befinden sich ganz aktuell Datenschutz und Digitalisierung im Fokus der Öffentlichkeit, aber auch Rechts- und Haftungsfragen.
bdvv | Blog · 20. August 2018
Ziel ist, die Bedeutung des Datenschutzes so zu etablieren, indem auch Vereine und Verbände in ihren Organisationen einen erkennbaren Sinneswandel für den Datenschutz erfahren.
bdvv media · 16. August 2018
Datenschutzmanager favorisieren den Einsatz leistungsfähiger Datenschutzapplikationen auf dem NIveau anspruchvoller Anwendungsarchitekturen zur Herstellung von belastbaren Datenschutzdokumentationen.
NPO | Blog · 27. Juli 2018
Auskunft nach Statistiken zu eingetragenen Vereinen ist eine der häufigsten Anfragen bei der bdvv-Hotline.
NPO | Blog · 27. Juli 2018
Ein neues bdvv-Projekt enthält die Beratung zur Reaktivierung eines bestehenden Vereins. Die Herausforderung ist, die Gemeinnützigkeit zu erhalten und gleichermaßen die steuerlichen Aspekte richtig anzufassen. Achtsamkeit ist geboten, wenn neue Vorstände zu wählen sind, während Berichte, Bilanzen und Steuererklärungen noch keinen befriedigenden Aufschluss über die Rückmeldung des Finanzamtes zulassen, insofern die Verantwortung für die Steuerklärung per Unterschrift durch den...
bdvv media · 25. Juli 2018
Es ist nicht nachvollziehbar, wie sich Vereine einer Bedrohungslage aussetzen, wenn sie die DSGVO ignorieren.

Mehr anzeigen