· 

Eingetragene Vereine

Das Interesse nach statitistischen Auskünften über eingetragene Vereine ist eine der häufigsten Anfragen bei der bdvv-Hotline.

 

Unsere Auskunft ist immer dieselbe: Alle uns bekannten Statistiken sind nicht aussagekräftig und nicht aktuell.

 

Eine Vereinstatistik von 2011 von www.kompass-sozialmanagement.de weist 580.298 Vereine aus mit steigender Tenzenz.

Der Datenreport von 2016 des Statistischen Bundesamtes zeigt eine Stagnation um 600.000 Vereine seit 2005 auf, insofern sich auch das Zivilengagement leicht steigend anpasst. 

Unter NPO-Manager finden sich 2014: 588.801 Vereine, desgleichen auch in eine Erhebung, veröffenlichin der FAZ.net.

Unter  www.ziviz.info inzwischen ist von 630.000 Vereinen die Rede. Allein davon 300.00 mit gemeinnützig begründetem Bildungsengagement, möglichweise, weil es der Gemeinnützigkeit wegen in den Satzungszwecken Erwähnung findet.

 

Nach eigener Zählung und Hochrechnung dürfte es derzeit ca. 620.000 eingetragene Vereine geben. Dunkelziffern belasten die Aussage zusätzlich, insofern nicht genau bekannt ist, welche Vereine inzwischen liquidiert, deaktiviert, ruhen oder schlicht weg nicht abgemeldet sind.  

 

Noch vollkommen unbekannt ist die Zahl der nicht eingetragene bzw. nicht rechtsfähigen Vereine. Mit zwei Personen und einer Satzung samt Gründungsprotokoll ist ein institutioneller Verein gegründet, aber statistisch noch nicht erfasst. Diese Unbekannt beziffern wir schätzungsweise mit mehr als 2 Mio.. 

Kommentare: 0