· 

Der Mensch bleibt Herr seiner Daten

"Wer Verantwortung im Verein trägt, kann es im schlimmsten Fall mit rund 40 verschiedenen Gesetzen und Verordnungen zu tun bekommen", so beschreibt Rene Hissler, Vereinsberater beim bdvv, den Ernst der Lage in einem Interview  mit  Wolfgang Bäumer, Plegge Medien in der Rhein-Zeitung. Hinzu gekommen sind jetzt die Auflagen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

"Da gäbt es leider keine Entwarnung" so Hissler. Datenspeicherung, Verarbeitungssverzeichnisse, Geschäftsprozresse, Kategorien, Einverständniserklärungen, Widerspruch, Datenverlust, Löschfristen, etc. sind nur die wichtigsten Begriffe, welche es zu klären gibt.


Download
DSGVO Interview mit Rene Hissler
Beitrag Hissler.PNG
Portable Network Grafik Format 1.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0