· 

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Die Verdummung unserer Bürger durch den Staat kennt offensichtlich keine Grenzen. Da wird den Rentnern suggeriert, dass sie ab 1. Juli durch eine Rentenerhöhung mehr Geld in der Tasche haben, denn nominal stimmt das sogar, aber von der Kaufkraft dürfte das trotzdem ein glattes Minus sein, denn die derzeitige Inflationsrate liegt real über 5 %!

 

Es könnte sogar noch schlimmer kommen, denn die EU ist über 1,1  Billion EURO verschuldet und es gibt kein Sparpaket, das groß genug ist, keine Steuer, die hoch genug ist und keine Zinssenkung, die noch möglich ist.

 

Joost Schloemer (bdvv)

Kommentare: 0