· 

Organisationen heute

Durchführung der wissenschaftlichen Untersuchung „Organisationen heute – zwischen eigenen Aufgaben und ökonomischen Herausforderungen“

 

Das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) führt derzeit eine umfangreiche Organisationsbefragung durch, die sich speziell an Vereine, Stiftungen, Genossenschaften und gemeinnützige GmbHs richtet. Die Erhebung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Sozialforschungsinstitut USUMA, welches innerhalb der nächsten Wochen ca. 11.000 Organisationen einen Fragebogen zusenden wird. Schwerpunkte der Untersuchung sind Veränderungen in der Struktur und Arbeitsweise, die Situation in den Beschäftigungsverhältnissen und im ehrenamtlichen Engagement sowie die Einbindung von Jugendlichen in die Organisationen. Es werden aktuelle Fragen, Probleme und Entwicklungs-tendenzen aus dem Feld der Organisationen aufgegriffen und ein starker Bezug zur alltäglichen Arbeits-praxis hergestellt.

 

Im Ergebnis der Analyse werden eine genaue Darstellung der Situation der Organisationen sowie Schlussfolgerungen für die Gestaltung besserer Bedingungen ihrer künftigen Arbeit vorliegen. Den teilnehmenden Organisationen wird nach Abschluss der Untersuchung auf Wunsch eine Zusammen-fassung der Ergebnisse zugestellt.

 

Die am Wissenschaftszentrum mit der Untersuchung befassten WissenschaftlerInnen bitten herzlich um die Mithilfe der angeschriebenen Organisationen.

 

Ansprechpartner: Dr. sc. Eckhard Priller

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

RUF 030-25491 -131 

E-Mail: org2011@wzb.eu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0