· 

Der bdvv freut sich über drei neue Mitstreiter

Der bdvv freut sich über drei neue Mitstreiter in unserer Expertenrunde. Regina Radke-Lottermann wird sich künftig für die Öffentlichkeitsarbeit unseres Verbandes einsetzen. Sie ist Journalistin und Diplom-Kommunikationswirtin. Hauptsächlich hat sie für den Hörfunk gearbeitet (Kiel: RSH und NDR / Berlin: Hundert,6 und SFB), aber auch für das Fernsehen (ARD-Studio Wien) und kleinere Printmagazine (u.a. Berlin Programm). Nach ihrer Anfangszeit bei den Nachrichten hat sie vor allem über Kultur- und Verbraucher-Themen berichtet. Seit 1994 ist Regina Radke-Lottermann freie Mitarbeiterin bei der RBB-Welle radioBerlin. (Presseausweis 46-00-014186001). Regina Radke-Lottermann ist auch Beiratsmitglied.

 

Desweitern freuen wir uns, Ulrich Goetze vorstellen zu können. Er ist ebenfalls Beiratsmitglied und wird künftig das Referat Steuern leiten. Nach dem Ausscheiden aus einer von ihm gegründeten Steuerberater-Sozietät in Hamburg wohnt Ulrich Goetze in Wunstorf bei Hannover. Sein Tätigkeitsbereich umfasst seither die steuerliche Beratung von Stiftungen und Vereinen unter besonderer Berücksichtigung des Gemeinnützigkeitsrechts. Zu diesen Themen verfasst er laufend für mehrere Verlage Fachbeiträge und ist als Dozent bundesweit unterwegs. Darüber hinaus erstellt er Gutachten zu besonderen Fragestellungen und unterstützt Kollegen bei Rechtsbehelfen. Ulrich Goetze ist auch Buchautor.

 

Als dritten Experten begrüßen wir Muhammed H. Iman , der sich künftig - ebenfalls als Beiratsmitglied - für die Bereiche Mehrwertkultur und Integration stark machen wird. Muhammed H. Inam führt in Bochum mit seinem Unternehmen Forina - in Bürogemeinschaft und Kooperation mit der Unternehmensberatung Yücel Consulting - ein Beratungsinstitut, das sich mit ganzheitlichem Denken auf der Basis eigens entwickelten Konzeptes und Methodik auf die Bedürfnisse und Interessen von Privatpersonen und Unternehmen sowie politischen und öffentlich-rechtlichen Einrichtungen im Bereich der Gründungs-/Unternehmensberatung, der Außenwirtschaft, des Social Business und insbesondere im Bereich der ganzheitlich-nachhaltigen Integrationsthematik spezialisiert hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0