· 

Newsletter Nr. 14 - Ausgabe 11/2009 - 05.11.2009

Inhalt

  1. VERBAND
  2. AKTION
  3. SERVICE
  4. PRESSE
  5. TERMINE
  6. IMPRESSUM

1. bdvv überarbeitet Internetseite

Rechtzeitig zur Mitgliederversammlung im März 2010 in Berlin will der bdvv sich mit neuer Internetseite präsentieren. Die Beiratsmitglieder Manuela Strunz und Florian Mittelmerten erarbeiten derzeit ein neues Konzept, das vor allem den gewachsenen Ansprüchen an Übersicht und Benutzerfreundlichkeit  gerecht werden soll. In diesem Zusammenhang soll auch der Service-Bereich der Website ausgebaut werden. Anregungen zur Internetseite sind willkommen, am besten per Mail an Florian Mittelmerten: mittelmerten@bdvv.de.

2. „Gute Tat am Pfandautomat“

Mit der Discounter-Kette Lidl hat der „Bundesverband Deutsche Tafel e.V.“ ein innovatives Spendenprojekt gestartet. Seit Mai 2009 verfügen alle 5.000 Pfandrückgabeautomaten des Discounters über einen Pfandspendenknopf zugunsten des Verbandes. Bei der Rückgabe ihres Leergutes können Kunden entscheiden, ob sie einen Teilbetrag oder den gesamten Pfandbetrag spenden möchten. Mit den Spendenbeträgen fördert der Verband Tafel-Projekte in den Bereichen: Kinder/Jugendliche und Senioren/Kranke/Behinderte.

Mittlerweile haben sich die ersten Vereine das gute Beispiel abgeschaut. Und auch wenn nicht überall gleich alle Automaten umgebaut werden – für manche reicht die gute alte „Zettelbox“ aus.

Eine Aktion, die auch kleine Vereine mit Händlern vor Ort durchführen können!

3. Neuer Praxisleitfaden: Was bringt die „Vereinsrechtsnovelle 2009“?

Im Rahmen der „Vereinsrechtsnovelle 2009“ sind jüngst zwei wichtige Änderungsgesetze in Kraft getreten:

  • Gesetz zur Erleichterung elektronischer Anmeldungen zum Vereinsregister und anderer vereinsrechtlicher Änderungen
  • Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen

Beide Gesetze haben Auswirkungen auf die Arbeit von Vereinen, Verbänden und Stiftungen - vor allem auf deren Satzungsinhalt. Sie sollten daher vom Vorstand hinsichtlich des Handlungs- und Änderungsbedarfs analysiert werden.

Ein neuer Leitfaden unseres Mitglieds Stefan Wagner (Dresden) beleuchtet praxisnah die Inhalte und stellt vor, was ein Vorstand über dieses Gesetzespaket wissen muss.

Die wichtigsten Veränderungen sind in folgendem Dokument zusammengefasst:

Überblick Vereinsrechtsänderungen
Interessenten können den kompletten Leitfaden direkt per E-Mail bestellen: StefanHHWagner@gmx.de.
Für bdvv-Mitglieder fallen Kosten in Höhe von 15 EURO (incl. MWSt. und Versand) an,
Nichtmitglieder bezahlen 24,50 EURO.

4. PRESSE

bdvv-Vorsitzender Peter Knuff im MDR-Radio: Mitschnitt anhören

5. TERMINE

19. November 2009
Jahrestagung der „BAG Arbeit“ in Leipzig
"Vor Weichenstellungen - Trägerschaft der Grundsicherung, Vergaberecht, demografische Entwicklung".
www.bagarbeit.de

07.-08. November 2009
1. Berliner Fachtag Vereine und Gemeinnützigkeit
http://bnve.de/fachtag/flyerberlin.pdf

5. Dezember 2009
Internationaler „Tag des Ehrenamtes“
Zahlreiche Aktion deutschlandweit und international
http://www.unv.org/what-we-do/intl-volunteer-day.html

6. Impressum 

bundesverband deutscher vereine & verbände e.V. (bdvv)
c/o Jörg Vierling
Rheinstr. 27

12162 Berlin

Telefon: +49 (0)30 34 78 7877 
Telefax: +49 (0)30 34 78 7901
E-Mail: kontakt@bdvv.de
Internet: www.bdvv.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0