4 Millionen Euro Preisgeld

für innovative oder digitale Vereins-Projekte

Von der Freiwilligen Feuerwehr bis hin zum Fußballverein, bundesweit engagieren  sich rund 23  Millionen Deutsche ehrenamtlich.

Um das Engagement dieser Menschen zu unterstützen, startet am 22. September 2015 die erste „Google Impact Challenge“. Bei dieser Mischung aus Trainingsprogramm und Wettbewerb können gemeinnützige Organisationen mit innovativen oder digitalen Projekten teilnehmen und insgesamt rund 4 Millionen Euro an Preisgeldern gewinnen:

Erste Ideen können bis zum 18. Oktober 2015 bei g.co/EureIdee eingereicht werden. Wer gewinnt, entscheidet sich über ein Online-Voting, bei dem Jeder abstimmen kann, sowie eine prominente Experten-Jury, zu der u.a. Tennis-Legende Stefanie Graf, Welt-Torhüter Manuel Neuer und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig gehören.

Die „Google Impact Challenge“ ist eine Aktion von Google und dessen Partnern betterplace.org und Ashoka  und steht unter Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH
© CMS & Webdesign Qseven media GmbH